Google Optimierung

Onpage Optimierung – Grundlage für jede Suchmaschinenoptimierung

Die Optimierung „on Page“ sollte für jede Seite einer Website gemacht werden!

Onpage fängt also schon bei der richtigen Domain-Auswahl und einer Planung einer vernünftigen & benutzerfreundlichen (nicht nur Suchmaschinen-freundlich ;-)) URL-Struktur an.

Bevor man sich also an die Optimierung der eigenen Seite macht, sollte man einen groben Plan im Kopf haben. Was sind meine Haupt-Keywords? Wonach suchen meine Kunden / Interessenten?

Information, Produkte & Dienstleistungen oder Lösungen für ein Problem?

Wenn man diese Eckpunkte schon im Kopf hat, kann man sich an die Struktur der Homepage machen. Welche Unterteilungen machen Sinn? Wie soll mein Menü aussehen? In welche Kategorien kann ich meine Produkte / Dienstleistungen unterteilen?

Diese Fragen löst man am besten mit dem Keyword-Tool von Google selbst. Man findet es unter: http://adwords.google.de/keywordplanner

Hat man nun alles zusammen, seine Seite strukturiert und die richtige Domain gefunden geht es an die Inhalte.

Mit diesen einfachen Regeln klappt es mit der Onpage Optimierung

  • konzentrieren Sie sich pro Seite oder Landingpage auf max 5 Keywords die am besten aus einer Keyword-Gruppe (Google Keywordplanner) stammen
  • nutzen Sie Keywords in den Meta-Tags der Seite wie z.B. Title und Description
  • nutzen Sie Keywords nicht nur im Text sondern auch in den Überschriften (H1…H3…)
  • nutzen Sie Keywords in den URL´s der einzelnen Seiten
  • nutzen Sie Keywords bei der Bild-Optimierung im Dateinamen, Bild-Title, Bild-Beschreibung bzw. -Beschriftung
  • eine Keyword-Dichte von 1 – 2 % reicht völlig! -> Denken Sie an lesbare und benutzerfreundliche Texte
  • nutzen Sie Hauptkeywords in den Kategorien / Menü

Jetzt sollte einem guten Ranking in den Suchergebnissen nichts mehr im Wege stehen! 😉

Weiter geht´s mit dem Linkaufbau bzw. Offpage Optimierung

… und noch ein Tipp am Schluß:

Übertreiben Sie es nicht! Google und andere Suchmaschinen ändern mehrmals im Jahr ihren Suchalgorithmus und werden immer schlauer. Schon so manche Seite wurde wegen Überoptimierung aus dem Index geworfen.